Home // Blog

Die Frage aller Fragen: Responsive Website oder native App?

Manche Fragen sind gar nicht so leicht zu beantworten. Da ist es gut, sich Expertenrat einholen zu können. Zum Beispiel bei uns. Das betrifft zum Beispiel auch die Gretchenfrage, wie weit man Websites/Onlineshops oder Portale responsive, also geräteübergreifend auch für die Darstellung auf Smartphones, Tablets etc. umsetzen soll bzw. ab wann sich die Entwicklung einer …

Ist Ihre Website fit für den Page Speed Test von Google?

Die Performance von Websites ist ein wichtiges Qualitätskriterium – nicht zuletzt deshalb, weil sie auf die Google Rankings Einfluss hat. Seiten mit zu langsamem Aufbau oder sonstigen Schwächen fallen schon aus diesem Grund in den Google Ranglisten ab. Mit „Page Speed Online“ ermöglicht es der Suchmaschinenbetreiber Entwicklern jedoch, Websites und mobile Anwendungen nach kritischen Schwachstellen …

Neue Entwicklung von Lindenvalley: Magento Extension – Custom Options

Es gibt wieder etwas Neues aus der Lindenvalley Ideenschmiede: die Magento Extension „Custom Options“. „Custom“ klingt ja schon einmal von Haus aus gut – nämlich nach Komfort und individuellen Lösungen. Und so ist es auch: Mit unserem neuen Modul lassen sich nämlich Produkte – insbesondere solche mit verschiedenen Varianten – in Magento Shops einfacher und …

Magento News: Die neuen Releases Magento Community-Edition 1.9 und Enterprise-Edition 1.14 sind da!

Es gibt gute Neuigkeiten aus der Magento Ideenschmiede, über die wir uns als E-Commerce-Experten und Magento Fans gleichermaßen freuen: Etliche Fixes und interessante neue Features versprechen ein noch stressfreieres und komfortableres Arbeiten mit Magento. Unter anderem gibt es ein neues, jetzt endlich auch responsives Standard-Theme, etliche Verbesserungen bei den Payment-Optionen und einiges mehr. Magento rockt: …

Shopping per Brille? Google Glass und die neuen E-Commerce-Möglichkeiten

Brille aufsetzen und ins virtuelle Einkaufsvergnügen stürzen: Das könnte bald für viele technikaffine Shopper Wirklichkeit werden. Die Rede ist von Google Glass, der heiß diskutierten Datenbrille von Google, 2012 erstmals während der I/O-Konferenz in San Francisco vorgestellt und seit kurzem zumindest in den USA und England als Betaversion erhältlich. Beste Zeit für unsere App- und …

HTML5-Standardisierung: Neues vom World Wide Web Consortium

Das W3C (World Wide Web Consortium) kümmert sich seit 1994 um die Standardisierung der im World Wide Web verwendeten Technologien. So wurden vom W3C Richtlinien und Spezifikationen definiert, die dazu dienen, maximale Einigung über die Beschaffenheit der technischen Protokolle u. a. zu erzielen und damit das World Wide Web letzten Endes überlebensfähig zu machen. Rund …

Das clevere Zuhause kommt: Smart-Home-Markt auf dem Vormarsch

Die Menschen werden immer mobiler – die Immobilie jedoch, das sagt schon der Name, bleibt, wo sie ist. Damit das Eigenheim aber auch in Zeiten der Abwesenheit zum Beispiel gegen Einbrecher geschützt bleibt und essenzielle Funktionen wie das Öffnen und Schließen von Rollläden, die Regulierung von Heizung und Licht und vieles mehr automatisiert werden können, …

Google Update: Stehen wir vor der „Mobilcalypse“?

Die Spannung steigt. Wir wissen noch nicht, wie es heißt. Aber in wenigen Tagen, am 21. April kommt es – das nächste große Google-Update, vor dem Webseitenbetreiber zittern. Ganz besonders diejenigen, deren Webseiten nicht für mobile Geräte, Smartphone, Table & Co optimiert sind. Die SEO-Szene prophezeit sogar ein echtes „Mobilegeddon“ oder „Mobilcalypse“. Doch was erwartet uns wirklich …

Die 3 Lesezeichen KW 18/15

Mit unseren 3 Lesezeichen sammeln wir interessante Neuigkeiten aus der Welt des E-Commerce. Lesenswerte Links, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. (Un)Geliebter Umtausch Niemand mag Retouren. Doch ein gutes Retourenmagement kann das Ansehen eines Versandhändlers enorm beeinflussen. Diese Stärkung der Kundenbindung sollte man nicht unterschätzen. Studien belegen, dass 75% der deutschen Kunden ihren Versandhändlern die …

Entwarnung: Sicherheitslücke in WordPress-Plugin Super Cache behoben

Das WordPress-Plugin WP Super Cache wies eine XSS-Sicherheitslücke auf. Nicht nur einschlägige Fachmedien, nein, sogar das FBI appellierte laut einer Meldung im SPIEGEL, vom 8. April 2015, an die WordPress-Webmaster, dies dringend zu prüfen und ihre Software auf dem aktuellsten Stand zu halten.